Projekt Ping Pong


Processing 2.0

Mit den bis jetzt bearbeiteten Dingen kann man schon eine Menge machen. Wir programmieren unser erstes Spiel. Und zwar ein Ping Pong Spiel. Erläuterungen siehe unten im Quellcode.

Beispiel: starte Applet

Hinweis: Funktioniert nicht im Android Modus!

Hinweis: Damit die Fehler im JavaScript Modus angezeigt werden, muss die Web-Konsole in Firefox aktiviert werden. (Extras –> Web Entwickler!)

/** Copyright 2012 Thomas Koberger
*/

// https://lernprocessing.wordpress.com/
// Licensed under the Apache License, Version 2.0 (the "License");
// you may not use this file except in compliance with the License.
// You may obtain a copy of the License at http://www.apache.org/licenses/LICENSE-2.0
// Unless required by applicable law or agreed to in writing, software
// distributed under the License is distributed on an "AS IS" BASIS,
// WITHOUT WARRANTIES OR CONDITIONS OF ANY KIND, either express or implied.
// See the License for the specific language governing permissions and
// limitations under the License.

int ballsize = 20;       // Balldurchmesser
float xpos, ypos;    // Position des Balles
float xspeed = random(5,6);  // Geschw. des Balls in x-Richtung
float yspeed = random(0,4);  // Geschw. des Balls in y-Richtung
int fehler=0;
int playerpos;

void setup()
{
size(640, 400);
noStroke();
playerpos =height/2;
xpos = 45;
ypos = playerpos;
}

void draw()
{
background(100);
// Bewegung des Balles
xspeed *= 1.001;
xpos += xspeed;
ypos += yspeed;

//damit der Ball zurückprallt (rechts, oben, unten)
if (xpos > width-ballsize/2){
xspeed *= -1;
}
if (ypos > height-ballsize/2 || ypos < 0+ballsize/2) {
yspeed *= -1;
}

// Begrenzung links und Fehler
if ( xpos <= 30+ballsize/2) {
if (ypos > playerpos-50 && ypos < playerpos+50){
xspeed *= -1;
yspeed += (ypos-playerpos)/5;
}
}
//Fehler
if (xpos <= 0){
fehler=fehler+1;
if (fehler <= 5){
xpos = 50;
ypos = playerpos;
xspeed *= -1;
yspeed = 0;
}
}


// Zeichnen des Balls und des Rechtecks
ellipse(xpos, ypos, ballsize, ballsize);
rect (10, playerpos-50,20,100);
//Ausgabe Fehlerzahl
println("fehler: "+ fehler );

// Bewegung Rechteck
if (keyPressed) {
if (key == 'w') {
playerpos = playerpos - 8;
}
if (key == 'y') {
playerpos = playerpos + 8;
}
}

}
}

Aufgabe1: Verändere das Programm so, dass ein Fehler (int fehler) oder Bälle (5-int fehler) und Punkte (mit der Systemvariablen frameCount) am Display ausgegeben werden.

Aufgabe2: Verbessere die Physik des Spiels.

Aufgabe3: Verändere das Programm so, dass 2 Spieler gegeneinander spielen können.

Advertisements

3 Kommentare

  1. Pingback: Processing – Über dieses Weblog « processing – tutorial

  2. Pingback: Android App Pure Pong! « processing – tutorial

  3. Danke,.ist sehr gut kommentiert und hilfreich.
    (übrigens:Die Aufgaben waren i-wie leicht 😉 )

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: