Tastatureingaben


Processing 2.0

Die einfachste Methode abzufragen, ob eine Taste auf der Tastatur gedrückt wurde, stellt die Variable keyPressed dar. Sie kann die Werte true oder false annehmen.

Beispiel: starte Applet


int x = 10;

void setup() {
  size(300,300);
}
void draw() {
  background(200);
  if (keyPressed == true) {
    x=x+1;
  }
  ellipse(x,100,10,10);
}

Drücke irgend eine Taste, um die Ellipse von links nach rechts zu bewegen. Im Android Mode muss man die virtuelle Tastatur aktivieren!

Die Variable key vom Typ char speichert jeweils die letzte Tastatureingabe.

Beispiel: starte Applet

Achtung: Die Grafiken für die Buchstaben müssen vor der Benutzung mit Processing –> Tools –> Create Font … erstellt werden.


PFont font; //erstellt ein Pfont-Objekt mit dem Namen font
void setup() {
size(300,300);
font = loadFont("ArialMT-48.vlw"); //weist dem Objekt font die Grafiken für die einzelnen Buchstaben zu
textFont(font); //estellt ein Objekt textFont mit dem Parameter font
}

void draw() {
background(200);
text(key,90,110); //gibt text auf dem Schirm aus
}

Im Android Mode muss man die virtuelle Tastatur aktivieren!

Die key-Variable kann benutzt werden, um zu prüfen, welche Taste gedrückt wurde. Hier ist es auch wichtig bei der Abfragen mit den logischen Operatoren && (logisches UND) und || (logisches ODER) zu arbeiten.

TIPP: weil alle Zeichen über den ASCII-Code festgelegt werden, kann man mit der Variable key auch rechnen. Sie gibt, dann den ASCII-Wert der letzten Tastatureingabe zurück.

Eine weitere Variable keyCode speichert ALT, CONTROL, SHIFT, UP, DOWN, LEFT und RIGHT. Bevor man diese codierten Tasten abfragt, sollte man mit key == CODED (hoffentlich true) abfragen, ob eine Taste codiert ist.

Advertisements

3 Kommentare

  1. Pingback: Processing – Über dieses Weblog « processing – tutorial

  2. Yusuf

    Wie kann ich einen String per Tastatur auf meinem Android Gerät eingeben, also ich meine Sowas wie eine Inputbox in vba oder scanf in C. Geht sowas überhaupt in Processing

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: