if – Anweisung


Processing 2.0

Bis jetzt sind unsere Programme immer von vorne nach hinten durchgelaufen, ohne auf irgend etwas zu reagieren.

Die if – Anweisung gibt uns die Möglichkeit Bedingungen für den weiteren Verlauf des Programms zu setzen. Das können true/false -Abfragen oder der Vergleich zweier Zahlen sein. Es sollten bei Zahlen immer nur Ganzzahlen (int) miteinander verglichen werden.

Vergleichsoperatoren:

>      größer als
<      kleiner als
>=   größer oder gleich
<=   kleiner oder gleich
==   ist gleich (als Vergleich, einfaches = ist ein Zuweisungsoperator!!!)
!=    ist nicht gleich
||     logisches oder
&&  logisches und
!      logisches nicht.

Für Anweisungen, die nur ausgeführt werden sollen, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind, empfiehlt sich folgende Schreibweise:

if (test) {
Anweisungen
}

Wobei test für die Bedingung steht.

Beispiel: starte Applet

void setup(){
size(300,300);
}
void draw(){
background(200);
stroke(5);
fill(150);
if (mouseX<150 && mouseY<150){
rect(0,0,150,150);
}
else if (mouseX>150 && mouseY<150){
rect(150,0,150,150);
}
else if (mouseX<150 && mouseY>150){
rect(0,150,150,150);
}
else if (mouseX>150 && mouseY>150){
rect(150,150,150,150);
}
}

Als Struktogramm sieht das Programm so aus:

Viele Möglichkeiten ergeben sich dann,wenn man versucht mehrere Bedingungen ineinander zu verschachteln.

Logische Operationen

In Processing kann man 3 logische Operationen verwenden (&& logisches UND, || logisches ODER und ! logisches NICHT).

Diese Operationen kann man nun beliebig miteinander verknüpfen. Man nennt dies die Boolsche Algebra.

Advertisements

Ein Kommentar

  1. Pingback: Processing – Über dieses Weblog « processing – tutorial

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: